RegistrierkasSen

Wenn Pflicht zum Vorteil wird


Allgemeine Infos

Für Unternehmer mit einem Jahresumsatz über € 15.000,- und Barumsätzen über € 7.500,- besteht seit dem Jahr 2016 die Verpflichtung zur Verwendung eines elektronischen Aufzeichnungssystems. Beide Umsatzgrenzen müssen überschritten werden, damit die Kassenpflicht eintritt. Seit 1. April 2017 muss zusätzlich eine technische Sicherheitseinrichtung im Kassensystem vorhanden sein.


Unser Service


Die Anforderungen und Einrichtung einer Registrierkasse können sehr aufwändig werden. Damit Sie sich um wichtigere Angelegenheiten für Ihr Unternehmen kümmern können, bieten wir Ihnen einen erfahrenen Service!

 

Beratung über:

  • Anforderungen
  • Registrierkassensicherheitsverordnung
  • Software- & Hardware-Varianten

Erstellung erfolgt:

  • nach Kundenwunsch
  • einfach & übersichtlich bedienbar

Betreuung bei:

  • auftretenden Problemen
  • kommenden Updates
  • Fragen

Unsere Produkte


Bei unseren Produkten ist sowohl für Gastro- als auch Handelsbetriebe etwas dabei.

 

Software:

  • bonit
  • easy2000

 

Hardware:

  • All-In-One-Geräte mit Touchfunktion
  • Bondrucker
  • RKSV-Verschlüsselungskarten

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.